Spezial 2018

Rund 300 Besucher*innen waren in der Messehalle und konnten die Bands ROSEDALE aus Frankreich und Thorbjorn Risager Band & the black Tornado aus Dänemerk live erleben.

02-181027-0809_1232

Rosedale © FPA Kimmer 2018

ROSEDALE konnten kurzfristig vor dem Konzert verpflichtet werden, da die usamerikanische Band James & Black krankheitsbedingt leider absagen musste.

Kraftvoll und jung kam die Band aus Frankfreich daher mit Bluesrock, der manchmal mehr nach kernigem erdigem amerikanischem Rock klang, mal mehr nach Pop, stetes mit getragen von der kraftvollen Stimme der Frontfrau Amandyn.

ROSEDALE besteht aus Sängerin Amandyn Roses und
Gitarrist Charlie Fabert sowie
Philippe Sissler (Bass)
Denis Palatin (Schlagzeug)
Pierre-Alain Goualch (Keyboards)


 

02-181027-1218_1232

Thorbjörn Risager & The Black Tornado © FPA Kimmer 2018

Danach konnten sich die Besucherrinnen auf den Black Tornado rund um den Frontsänger Thorbjorn Risager freuen.
Die markante Stimme des Sängers verleiht den Songs seinen ganz eigenen Glanz. Die Lieder kamen mal im klassischen Bluesgewand, als Bluesrock oder Soul verpackt daher, doch meistens mit Anlauf, wie ein vorbeifahrender Zug baute sich die organisch ineinander fließenden Töne und die Stimme des Sängers zu einem Tornado auf.

Da waren:
Thorbjørn Risager (Gesang, Gitarre),
Peter Skjerning (Gesang, Gitarre),
Emil Balsgaard (Keyboard),
Peter Skjerning (guitars, vocals)
Emil Balsgaard (Keys)
Bøjg Sørenaard (Bass),
Martin Seidelin (Schlagzeug, Percussion, Gesang)
Kasper Wagner (Saxofon, Gesang)
Peter Kehl (Trompete, Percussion, Gesang)

Für das Leibliche Wohl sorgte das Catering Saarkult aus Saarbrücken mit türkischen Spezialitäten.

Advertisements

Veröffentlicht 9. Dezember 2018 von julia