Konzert HELMUT EISEL & JEM 4.9.2021

in der Abteikirche in Offenbach-Hundheim

Wenn das nicht Laune macht und als Unterhaltung allererster
Sahne die Zuhörer begeistert! Der international
renommierte Klezmerklarinettist Helmut Eisel vermittelt
mit seiner „Sprechenden Klarinette“ zwischen den Stilen
und Kulturen. Seinem Publikum erzählt er mit seiner
Musik Geschichten – fröhliche, melancholische, unwiderstehlich
verführerische. Und all das auf höchstem musikalischen
Niveau!


Mit seiner Kultformation Helmut Eisel & JEM ist der Klarinettist
endlich wieder mit seinem Trioprogramm auf Tour: In „KlezFiesta“ bringt Helmut Eisel gemeinsam mit Michael Marx an der Gitarre (und mit staunenswerten
Gesangseinlagen) und mit Stefan Engelmann am Kontrabass insbesondere die spanische Klezmertradition zum Klingen, gepaart natürlich mit südländisch inspirierten Stücken aus der eigenen Feder und mit jeder Menge
faszinierender Versionen „klassischer“ Stücke mit unwiderstehlichem
Urlaubsflair. Musik, die ganz neu zum Ohrenspitzen, zum Staunen und zum Mitswingen einlädt!
Helmut Eisel & JEM entfesseln mit „KlezFiesta“ ein Fest für die Sinne, in dem der intensive Dialog von Klarinette, Gitarre und Kontrabass die Luft zum Flirren bringt.

Helmut Eisel – Klarinette
Michael Marx – Gitarre, Stimme
Stefan Engelmann – Kontrabass

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: VVK 14 EUR • AK 16 EUR

VVK: blue.note.io@web.de
Veranstalter: Blue Note e. V. in Kooperation mit dem Kirchenkreis Obere Nahe
unterstützt: durch Kreissparkasse Birkenfeld, Stadt Idar-Oberstein, Landkreis Birkenfeld, Bürkle Stiftung Kirn
und Volksbank Hunsrück-Nahe eG

Veröffentlicht 31. August 2021 von julia in Allgemein