Jazz Live – im Parkhotel – 10.05.2019

Layout 1Das Erste Konzert unserer neuen Veranstaltungsreihe Jazz Live – im Parkhotel findet am 10. Mai 2019 statt. Eingeladen haben wir einen alten Bekannten, Stefan Varga mit seinem Stefan Varga Trio.

Zusammen mit Johannes Schaedlich (kb) und Jens Biehl (dr) präsentiert Stefan Varga (g) seine eigenen Kompositionen, die durch ihre Transparenz und Improvisationsfreude formal zwar dem Jazz zugeordnet werden können, stilistisch jedoch wesentlich vielseitiger sind, anregend und kurzweilig. Das Zusammenspiel von Gitarre, Bass und Schlagzeug schafft eine intensive und lebendige Atmosphäre, die den Zuhörer sofort in ihren Bann zieht.

Stefan Varga studierte nach dem klassischen Gitarrenstudium Jazzgitarre bei Werner Neumann und Norbert Scholly an der Uni Mainz. Workshops bei
Mike Stern, Larry Carlton, Steve Morse und Klaus König ergänzten seine Ausbildung. Neben der gemeinsamen Arbeit mit dem ungarischen Jazzgitarristen Tibor Eichinger schrieb er Filmmusiken für ARTE und veröffentlichte zahlreiche eigene CDs. Stefan Varga spannt in seinen Kompositionen einen weiten Bogen zwischen Bach und Jazz, zwischen Rock und Knitting Factory. Im Februar 2017 war er mit Tibor Eichinger und seinem ungarischen Quartett bei Blue Note in Idar-Oberstein zu hören.

Der Schlagzeuger Jens Biehl ist eine feste Größe in der deutschen Jazzszene; spielte Auftritte mit der HR-Big Band, Tony Lakatos, Bob Degen, Dusko Goycovich, Charlie Mariano, Herb Geller, Andi Haderer, George Gruntz, Joe Gallardo,
Christoph Spendel, Vitold Rek, Christoph Sänger, Madeline Bell, Russ Spiegel, Wesley G., Bill Ramsey und vielen anderen.

Johannes Schaedlich, Kontrabass, arbeitete seit 1982 mit Lee Konitz,
Peter Erskine, Enrico Pieranunzi, Bobby Shew, Adam Nussbaum, Hal Galper, Doug Raney, Keith Copeland, Louis Stewart, Glenn Miller Big Band NL,
Cécile Verny, Bill Ramsey, Pony Poindexter, Peter Kosch, Joe Haider,
Wolfgang Lauth, Jochen Brauer, Kuba Stankiewicz, Zbigniew Namyslowski, John Stowell, Wolfgang Engstfeld, Francois Chassagnitte, Habib Koité,
Toumani Diabaté, Artur Dudkiewicz, Joe Gallardo, Ernie Hammes, Sandy Patton, Greetje Kauffeld, Lauren Newton, Özay, Maria Joao und vielen Anderen.
VVK: Schulz-Ebrecht • Carl Schmidt & Co • M+R • Wochenspiegel (alle I-O)
• Thiel (BIR) oder direkt bei Blue Note: blue.note.io@web.de
Die Veranstaltung wird unterstützt von der Kreissparkasse Birkenfeld,
der Bürkle Stiftung Kirn und der Volksbank Hunsrück-Nahe eG
Veranstalter: Blue Note e. V. in Kooperation mit dem Parkhotel

Werbeanzeigen

Veröffentlicht 14. April 2019 von julia in Allgemein