2017 – Das Jahr ist noch jung

Eichinger & Varga © Dierk Treber

Eichinger & Varga © Dierk Treber

… und die Konzerte sind in der Planung, die erste Veranstaltung wird eine Jazzmatineé. Es spielen TIBOR EICHINGER & STEFAN VARGA (HU/DE): Brothers in Art

am  Sonntag, 26.02.2017, Beginn 11.00 Uhr
im Gewächshaus der Baumschule Fuchs in Idar-Oberstein, Hauptstr. 600

Das Haus des Jazz hat viele Zimmer. Eines davon bewohnen seit 2005 die beiden Gitarristen Tibor Eichinger und Stefan Varga. Das Ziel, das die Komponisten verfolgen, ist eine überraschende Fusion aus west- und osteuropäischen Klängen, Beats und Grooves. Mit der aktuellen Produktion „BROTHERS IN ART“ setzen die beiden ein Konzept um, das fest im Jazz verwurzelt ist. Gleichzeitig streifen die Kompositionen immer wieder andere musikalische Regionen.  Auf dieser Reise orientiert sich der musikalische Kompass unüberhörbar an Einflüssen aus Jazz, Rock, Klassik und Ethno-Elementen. Treibende Grooves, ausgefeilte Improvisationen, zwischendurch auch mal ein deftiger Rock-Riff und aufblitzende Balkansounds – das Überschreiten vorgefügter Genregrenzen durchzieht den typischen Eichinger/Varga-Sound wie ein roter Faden. Eine geniale Ergänzung zu den beiden Gitarristen bilden die bekannten ungarischen Musiker Márton Eged (E-Bass) und Csaba Gavallér (Schlagzeug). Mit Gigs in ganz Europa beweist die Formation, wie gut dieser Gegenentwurf zu gängigen Jazz-Kategorien funktioniert.

Tibor Eichinger – Gitarre & Komposition
Stefan Varga – Gitarre & Komposition

Márton Eged – E-Bass
Csaba Gavallér – Schlagzeug

Veranstalter: Blue Note e. V. in Kooperation mit dem Stadtjugendamt Idar-Oberstein.
KVV bei ticket-regional.de und direkt bei Blue Note: udhochreuther@gmx.de, Preise VVK: 13,95 Euro und  15,00 Euro an der Tageskasse.

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Veröffentlicht 20. Januar 2017 von julia in Allgemein, Ankündigung